Vereinssatzung

Vereinssatzung der Kulturinitiative Egling-Huaschof intakt e.V.
Fassung vom 20.4.2005 Stand: Mittwoch, 20. April 2005

 

§1 Name, Sitz, Geschäftsjahr

(1) Der Verein führt den Namen Kulturinitiative Egling-Huaschof intakt e.V. und hat seinen Sitz in Egling an der Paar, Landkreis Landsberg am Lech.

(2) Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr

§2 Organisation, Struktur und Auflösung

(1) Für die Mitglieder hat die Satzung der Kulturinitiative Geltung

(2) Die Kulturinitiative Egling-Huaschof intakt e.V. kann übergeordneten Organisationen beitreten.

(3) Bei Auflösung oder Aufhebung der Kulturinitiative fällt das Vermögen den katholischen Kirchenstiftungen Egling an der Paar und Heinrichshofen zu gleichen Teilen zu, mit der Auflage es ausschließlich und unmittelbar für gemeinnützige Zwecke zu verwenden.

§3 Zweck und Ziele, Gemeinnützigkeit

(l) Die Kulturinitiative Egling-Huaschof intakt e.V. dient der Förderung von Kunst und Kultur, Bildung und Erziehung, sowie des Heimatgedankens.

(2) Der Verein dient ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen Zwecken im Sinne des Abschnitts €žsteuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung (AO)“.

Er ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

(3) Die Mittel des Vereins dürfen nur für satzungsgemäße Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.

(4) Niemand darf durch Ausgaben des Vereins, die dem Zweck des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

(5) Zur Erreichung des Satzungszweckes nimmt die Kulturinitiative Egling Huaschof intakt e.V. folgende Aufgaben wahr: ´

Durchführung von kulturellen Veranstaltungen wie Konzert, Kabarett, Theater, Kunstaktionen oder Brauchveranstaltungen;
Förderung der bildenden und darstellenden Kunst sowie der Musik, der Literatur und der dazu notwendigen Bildungsarbeit.

Mitgestaltung des öffentlichen kulturellen Lebens in der Gemeinde Egling an der Paar, im Landkreis Landsberg am Lech und in angrenzenden Verwaltungseinheiten.

Teilnahme an und Mitgestaltung von Veranstaltungen anderer Vereine, Verbände oder Initiativen; Förderung internationaler Begegnungen zum Zwecke des kulturellen Austausches;

Verleihung von Preisen für vorbildliches Engagement und Wirken auf kulturellem Gebiet.

§4 Mitgliedschaft

(1) Der Kulturinitiative Egling-Huaschof intakt e.V. gehören an: jugendliche Mitglieder, ordentliche Mitglieder, Ehrenmitglieder

(2) Jugendliches Mitglied kann sein, wer mindestens das siebte und höchstens das 15. Lebensjahr vollendet hat und am aktiven Leben der Kulturinitiative Egling Huaschof intakt e.V. teilnimmt.

(3) Ordentliches Mitglied kann sein, wer mindestens das 16. Lebensjahr vollendet hat. Juristische Personen, wie Organisationen oder Vereine können ebenfalls ordentliche Mitgliedschaft erwerben.

(4) Ehrenmitglieder der Kulturinitiative Egling-Huaschof intakt e.V. sind Personen, die sich um die Kultur im Wirkungskreis der Kulturinitiative Egling-Huaschof intakt e.V. besondere Verdienste erworben haben und von der Mitgliederversammlung der Kulturinitiative Egling-Huaschof intakt e.V. auf Vorschlag der Vorstandschaft zu Ehrenmitgliedern ernannt worden sind.

§5 Aufnahme

(1) Die Aufnahme als Mitglied in die Kulturinitiative Egling-Huaschof intakt e.V. bedarf eines schriftlichen Antrages bei der Vorstandschaft. Anträge von Personen unter 18 Jahren bedürfen der Mitunterzeichnung durch einen Erziehungsberechtigten. Ãœber die Aufnahme eines Mitgliedes entscheidet die Vorstandschaft der Kulturinitiative Egling-Huaschof intakt e.V.

(2) Mit der Aufnahme in die Kulturinitiative erkennt das Mitglied die Vereinssatzung an.

§6 Austritt und Ausschluss

(1) Die Mitgliedschaft endet durch Austritt, Tod oder Ausschluss.

(2) Der Austritt ist nur zum Ende eines Quartals zulässig. Er ist mindestens drei Monate vorher der Vorstandschaft schriftlich zu erklären.

(3) Mitglieder, die gegen die Vereinssatzung verstoßen oder durch ihr Verhalten Satzung der Kulturinitiative Egling Huaschof intakt e.V. wird und von der Mitgliederversammlung beschlossen wird.

§15 Änderung der Vereinssatzung

Eine Änderung der Vereinssatzung bedarf einer 2/3-Mehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder der Mitgliederversammlung der Kulturinitiative Egling-Huaschof intakt e.V. Zur Änderung muss ein schriftlicher Antrag vorliegen, welcher auf der Tagesordnung zur Mitgliederversammlung aufgeführt sein muss.

§16 Auflösung

Die Kulturinitiative Egling-Huaschof intakt e.V. wird aufgelöst, wenn sich mindestens 2/3 der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder dafür aussprechen. Zur Auflösung muss ein schriftlicher Antrag vorliegen; dieser muss auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung aufgeführt sein.

Das Vermögen des Vereins wird gemäß §2 verwendet.

§17 Inkrafttreten

Diese Vereinssatzung wurde in der Mitgliederversammlung der Kulturinitiative Egling-Huaschof intakt e.V. am 28. August 2002 von mehr als 2/3 der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder angenommen. Sie wurde geändert in der Mitgliederversammlung vom 20. April 2005.